Ein Drittel meines Erlöses aus den Hundewolle-Schätzchen spende ich dem Tierschutz.
Ich sammle auch Spenden an meinem Verkaufsstand.

Diesen kleinen Kerl kann man füttern - er beißt nicht! ;o)
TRHolzg2014d

Und wenn Sie ein Wolle, Mond + Sterne-Schätzchen aus Hundewolle erwerben, können Sie gerne über den regulären Preis meiner Werke hinaus eine Spende an mich überweisen. Ich freue mich sehr über diese Art der Wertschätzung meiner Arbeit und gebe alle Spenden ohne Abzug an ein von mir aktuell ausgewähltes Tierschutzprojekt weiter.

Bitte geben Sie auf der Überweisung unbedingt die Rechnungsnummer an, damit ich die Zahlung eindeutig zuordnen und die Spende errechnen und weitergeben kann!

Herzlichen Dank,
Ihre Sanne Hecht



Wolle, Mond + Sterne auf Facebook:

FBstempel

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an meine Kundinnen und Kunden, die mit ihren Einkäufen und Spenden folgende Zahlungen ermöglicht haben:


Ende Juli 2014
Liebe Wollemond-Freunde,
dank Euch habe ich den schönsten Job der Welt:

Menschen glücklich zu machen -
Und sei es nur für einen kurzen Moment im Leben.

Ich bin total gerührt über die warmherzigen Zeilen einer Kundin, die davon berichten, wie wichtig ihr Hund in ihrem Leben ist, wie sehr sie sich über mein Werk freut und dass ihr auch der Tierschutz am Herzen liegt.

"Ich würde mir wünschen das jeder Hund einen Menschen findet, der für ihn und mit ihm durchs Feuer geht." 

Familie L. aus E. hat sich so sehr über ihr handgesponnenes Schätzchen gefreut, dass sie den Riesenbetrag von 75,-€ ! für die Waldhunde in Beykoz gespendet hat. Mögen die Taler viel Gutes bewirken und dazu beitragen, dass bald noch mehr Hunde ein beständiges Zuhause finden, wo sie genau so wertgeschätzt werden wie in dieser Familie!

Auch andere, tierliebe Kundinnen haben ihr Herz für die Waldhunde entdeckt und zusammen 15,30 € direkt für Beykoz gespendet, das ist toll!

1/3 meines Erlöses aus den Hundewolle-Schätzchen gebe ich regelmäßig für die Waldhunde und das war in diesem Monat nicht wenig: 169,90 €

Zusammen kommen wir also
auf sagenhafte 
260,20 € für die Tierklinik Vetterapi !!!

Ich danke Euch von Herzen
auch im Namen der Waldhunde
und würde mich sehr freuen, wenn Ihr die frohe Kunde weiter tragt. 
Dann gibt es wieder neue Menschen und Hunde auf dem Wollemond, sie fördern mit ihrem Kauf mein kleines, kunsthandwerkliches Unternehmen und tun gleichzeitig etwas Gutes für die Hunde in Beykoz.

Liebe Grüße
Eure Sanne

VetterapiJuli2014

SpendeBeykozJuli2014



Mitte Juli 2014
50,- € an die Tierrettung Neckar-Alb

SpendeTierrettungNeckarAlbJuli2014



Anfang Juli 2014
137,- € an Vetterapi in Istanbul zugunsten der Waldhunde

spende_vetterapi_Juli2014


Mai 2014

30,- € für Tierhilfe Hoffnung


April 2014
100,- € an Streuner-Herzen & Tiere in Not Alanya

Alanya_Spende



März 2014
Mit ein bisschen Aufrunden gehen 100,- € an
TASSO

TASSO_Spende



10. Dezember 2013
100,- € an Streuner-Herzen & Tiere in Not Alanya

spende_alanya



9. Dezember 2013

Liebe Eurasier-Freunde,


der Adventsspaziergang ist vorüber,
es gab gute Gespräche,
viele, kleine und große, vor allem fröhliche Rasis
und wir hatten Glück mit dem Wetter.
Während des Mittagessens zogen ein paar kleinere Schauer über das Sulzbachtal hinweg, doch auf dem Spaziergang war es trocken (zumindest von oben ) und ab und zu kam sogar die Sonne zum Vorschein Was will man mehr!?

Der "Wolle, Mond + Sterne"-Stand lockte ein paar InteressentInnen an,
die sich vor allem für die handgesponnene Wolle,
die kuscheligen, bunten Loops mit selbst entworfenem Rasi-Motiv,
die Windlichter und die Spenden-Kekse erwärmen konnten.

adventsstand

Durch den Tausch
"Kleine Spende - kleiner Keks / Große Spende - großer Keks"
konnten wir gemeinsam fast 30,- € Euro für den Tierschutz gewinnen.

Wenn ich nun ein Drittel meiner Einnahmen dazu lege und ein bisschen aufrunde, kann ich heute (9.12.2013) stolze 100,-€ Spende an
"Eurasier in Not" überweisen.
Ich freu mich für Moovy, dem wir so einen Teil seiner benötigten Medikamente finanzieren können
und auch für Amira, die bei Frau Sonnek bleiben kann, bereits ihre große OP hinter sich hat und der wir damit ein bisschen unter die Arme greifen können.

Ich danke all den tüchtigen SpenderInnen und Kundinnen für ihren Einsatz
und freue mich auf's nächste Mal!

Eure
Sanne Hecht